Gesellschaft für elektrische Hochleistungs­prüfungen Member of Short-Circuit Testing Liaison (STL)

Zweck der Produktzertifizierung

Die Produktzertifizierung gibt dem Hersteller die Möglichkeit, sein(e) Produkt(e) hinsichtlich der Erfüllung von Produktnormen mit dem Fokus auf Entwicklung/Konstruktion, Typprüfung und Stückprüfung sowie Qualitätsmanagement der Fertigung durch eine dritte, unabhängige, kompetente und dafür autorisierte Organisation zertifizieren zu lassen (Third-Party Declaration of Conformity).

Dem End-Kunden (Betreiber) ersparen Zertifikate die aufwändige und anspruchsvolle Eigenprüfung der vom Hersteller eingereichten Unterlagen zum Konformitätsnachweis der zu erwerbenden Produkte und verleihen ihnen einen Unabhängigkeitsstatus.

Mit dem Produktzertifikat wird dem Produkthersteller nach eingehender Bewertung durch das technisch versierte Personal der Zertifizierungsstelle die Konformität des Produktes mit den internationalen Normen und zusätzlichen Anwenderspezifikationen bescheinigt. Insbesondere betrifft dies die Konfirmität der Erfüllung nachfolgender Anforderungen (abhängig vom gewählten Zertifizierungsprogramm):

  • Anforderungen an Typprüfungen in nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten europäischen Prüflaboratorien, die direkt oder über die nationale Prüffeldvereinigung an die STL angebunden sind
  • Anforderungen an Konstruktion und Bau
  • Anforderungen an die Stückprüfungen
  • Anforderungen an ein nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätssicherungssystem